Lerntherapie bei Legasthenie und LRS - Praxis für Systemische Kinder- und Jugendtherapie

Konzentrationstraining 

Nach Möglichkeit findet das Konzentrationstraining in Kleingruppen von 3-5 Kindern statt.

Das Konzentrationstraining beinhaltet verschiedene Methoden. Die Möglichkeiten reichen von der kreativen Arbeit mit den Händen über Wahrnehmungsschulungen bis hin zu Spielen. Auch sportliche Geschicklichkeitsübungen machen das Training abwechslungsreich. Diverse Entspannungstechniken wie zum Beispiel Fantasiereisen runden jede Einheit ab.

Ein Teil des Arbeit ist auch das Marburger Konzentrationstraining (MKT). Hier lernt das Kind Schritt für Schritt, seine Aufmerksamkeit durch verbale Selbstinstruktion bewusst zu steuern.

Ziele des MKT

  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit
  • planvolles systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in eigenes Können/ Selbstwirksamkeit erfahren
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion