Lerntherapie bei Legasthenie und LRS - Praxis für Systemische Kinder- und Jugendtherapie


Methoden

In den Therapiestunden werden verschiedene systemische Methoden eingesetzt, die für Kinder und Jugendliche geeignet sind:



Familienbrett



  • Die Wunderfrage oder "Drei Wünsche frei"
  • Skulpturarbeit
  • Familienbrett
  • Arbeit mit Puppen
  • Malen und "Familie in Tieren"
  • therapeutische Geschichten und Metaphern
  • Imaginationen und Träume
  • Impact-Methoden
  • Rituale
  • Rollenspiele z.B. Kinderpsyochodrama, Familienopern
  • Zeitlinienarbeit
  • Methoden der heilpädagogischen Spieltherapie
  • Entspannung
  • Kunst- und musiktherapeutische Methoden
  • Videounterstützte Beratung
  • uvm.



Alle möglichen Methoden hier aufzulisten und zu erläutern, wäre zu umfangreich. Ich informiere Sie dazu gerne in einem persönlichen Gespräch genauer.





Je nach Alter und vorliegender Symptomatik werden die Interventionen ganz individuell abgestimmt.

Allen Methoden liegt jedoch ein hoher Anteil an Handlungs-, Lösungs- und Prozessorientierung zu Grunde. Meist stoßen die Kinder selbst auf die geeignete Methode und bestimmen das Tempo.


"Familie in Tieren"













Meine Ressourcen:  
      
Was kann ich schon?
Was würde ich gern können?
Wie wäre ich gern?
(hier: die Eigenschaften des kleinen Löwen oben im Bild)








Meine Ziele:

"Was könntest du, wenn morgen wie durch ein Wunder alles anders wäre?"