Lerntherapie bei Legasthenie und LRS - Praxis für Systemische Kinder- und Jugendtherapie

Der AFS-Test -
ein pädagogisches Computertestverfahren

Auf der Grundlage des pädagogischen Testverfahrens wird ein individueller Trainingsplan erstellt, der ganz auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt ist.

Der Test überprüft alle möglichen relevanten Teilbereiche:

  • Aufmerksamkeit
  • Sinneswahrnehmungen                                                      (Optik, Akustik, Raumwahrnehmung)
  • Fehlersymptomatik


Zusätzlich wird anhand von Schriftproben über einen längeren Zeitraum hinweg eine genaue Fehleranalyse durchgeführt.